Das flexible Transfersystem für Montageautomation und Testautomation

Frei konfigurierbarer Rollenförderer „aus dem Baukasten“

Die LOGO!MAT L- und XL-Serie ist ein praxisbewährtes Fördersystem, das ähnlich einem Baukasten frei zu konfigurieren ist. Haupteinsatzgebiete dieses Transportsystems für Werkstückträger sind Montageautomation und Testautomation, beispielsweise Motormontage, Achsmontage, Getriebemontage, Sitzmontage oder Montageanwendungen in der Elektromobilität.

LOGO!MAT L eignet sich für Werkstückträger mit Gewichten bis 250 kg, LOGO!MAT XL für Gewichtsklassen bis 600 kg pro Werkstückträger.

Die LOGO!MAT Friktionsrollenförderer sind ein hochflexibles Baukastensystem, bestehend aus Standardkomponenten und Stationen wie z.B. Drehmodule, Weichen, Lift-Gates usw., welche vielfältige Anlagen-Layouts zulassen und zusätzlich kundenspezifisch angepasst werden können. Spätere Rekonfigurationen sind einfach und ohne großen Aufwand durchführbar, da alle Stationen an beinah jeden Abschnitt des Transfersystems verwendet oder ergänzt werden können.

Die vormontierten Segmente verfügen über einen Drehstrommotor, einen wartungsfreien Kettenantrieb, sind robust und im Produktionsbetrieb über Jahre hinweg zuverlässig.