MOTEK 2021, vier Tage voller Erfolg

Nach anfangs sehr zurückhaltenden Erwartungen zur ersten Messe seit der Corona Pandemie, blicken wir nun auf eine sehr erfolgreiche und interessante Messewoche zurück.

Vom 05. bis 08.10.2021 öffnete die Landesmesse Stuttgart nach langer Veranstaltungspause endlich wieder ihre Pforten für die 39. Motek - Internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung, und wir waren natürlich dabei.


Schon am ersten Messetag konnten wir vielen interessierten Besuchern aus verschiedenen Industrien unsere Produktneuheiten vorstellen und aktuelle Projekte besprechen. Durchgehend durften wir potentiellen Neukunden, langjährigen Stammkunden und vielen Endanwendern unserer Produkte vorstellen. Bereits jetzt arbeiten wir an neuen Projekten, die vor Ort angesprochen und diskutiert wurden.
Die diesjährige MOTEK hat uns wieder gezeigt wie wichtig der persönliche Direktkontakt ist, bei dem man sich technisch und lösungsorientiert austauschen kann.

Vier Tage lang präsentierte das Team der KRUPS Automation die neuesten Produktinnovationen im Bereich der eCart Fördersysteme.
Von den generellen Funktionen, den Sicherheitsfeatures, der Flexibilität, über komplett integrierte Hubplattformen auf den eCarts bis hin zur kompletten Verkettungssteuerung und einer virtuellen Inbetriebnahme konnten alle Facetten des Systems gezeigt und erläutert werden.
Mit der neu vorgestellten LOGO!MAT eCart Hubplattform ist nicht nur die ergonomische Höhenanpassung zwischen den Stationen möglich, sondern Sie kann auch Bauteile in Automatikstationen zur genauen Positionierung und für eine Kraftaufnahme auf einer externen Struktur absetzen. Damit sparen sich unsere Kunden teure und aufwendige Bodenspanntechniken und Sie erhöhen mit der gewonnenen Ergonomie die Mitarbeiterzufriedenheit.

Mit der nun vorhandenen Bibliothek der eCart Komponenten im ISG TWINSTORE zur virtuellen Inbetriebnahme, können Anlagen vor der Integration vor Ort virtuell in Betrieb genommen werden. Die Möglichkeit über "Hardware in the loop" die Anlage mit der nachher eingesetzten Steuerung laufen zu lassen, reduziert die Inbetriebnahmezeit vor Ort beim Kunden um ein Vielfaches.

 

Wir bedanken uns bei den Besuchern für die positive Resonanz zu unseren Produkten und das große Interesse. Ebenso freuen wir uns, Ihnen auch nächstes Jahr wieder in Stuttgart unsere neuen Produkthighlights live zeigen zu können!

 

40. Motek
04.-07.10.22
Stuttgart

 

Im Folgenden einige Impressionen unserer Ausstellung: